Home  Druckversion  Sitemap 

Was ist Telematik?

Telematik ist aus den Wörtern Telekommunikation und Informatik entstanden und meint im Gesundheitswesen die elektronische Speicherung, Verarbeitung und den Austausch von gesundheitsbezogenen Informationen. Sie dient dazu, den Akteuren im Gesundheitswesen relevante Informationen schneller verfügbar zu machen und umfänglicher zur Verfügung zu stellen.1

Diese elektronische Speicherung von Gesundheitsdaten steht stark in der Kritik. Die elektronische Verfügbarkeit von sensiblen Daten bringt viele Risiken mit sich, besonders da im Bereich der Psychotherapie die Nachteile stark überwiegen. Momentan haben nur ca. 0,2% die elektronische Patientenakte und 86% wollen sie laut einer Umfrage des DPNW nicht (Informationen zur Umfrage finden Sie hier).

1 https://www.bundesaerztekammer.de/fileadmin/user_upload/downloads/Taetigkeit2011_08.pdf

 

@pixabay

 

 

CMS von artmedic webdesign