Die Pia-Insel - der Ort an dem sich PIAs zu Hause fühlen 

Vor der Reform und nach der Reform

Zum 01.09.2020 trat die neue PsychThG-Reform in Kraft, die unter anderem die Neuordnung der Psychotherapie-Ausbildung und eine Reform des Studiengangs Psychologie umfasst.


@pixabay

Nach der bisherigen Regelung musste man auf dem Weg zum/zur Psychotherapeut*in zunächst ein 3-jähriges Bachelorstudium der Psychologie absolvieren. Anschließend musste man einen Platz für ein 2-jähriges Masterstudium finden, welches Inhalte aus der Approbationsordnung anbietet, also z.B. ein Master in Klinischer Psychologie oder ein allgemeiner Master mit klinischen Modulen. Nach dem mindestens 5-jährigen Studium konnte man als Psychotherapeut*in in Ausbildung (PiA) entweder 3 Jahre in Vollzeit oder 5 Jahre in Teilzeit arbeiten, um die Approbation zu erlangen. Diese Arbeit wird jedoch in der Regel nicht vergütet und ist z.T. kostenpflichtig. Nach der Approbation, also der staatlichen Zulassung zur Behandlung erfolgte die Prüfung der Fachkunde, die einem dann die Erlaubnis zur eigenständigen Psychotherapie erteilt.

Mit der neuen Regelung verändert sich vor allem der Anfang dieses Weges. Hierbei werden bereits im 3-jährigen Bachelorstudium Inhalte vermittelt, die mit der Approbationsordnung konform sind, genau wie im anschließenden wieder 2-jährigen Masterstudium. Dadurch erhält man bereits mit dem Ende des Studiums die Approbation und darf sich als Psychotherapeut*in bezeichnen. Um die Erlaubnis zur eigenständigen Psychotherapie zu erhalten, muss man dann eine Weiterbildung antreten und ist somit ein*e Psychotherpeut*in in Weiterbildung, also PiW. Die Weiterbildung erfolgt für 5 Jahre in Vollzeit und wird nach EV-L E13 vergütet, da man ja bereits eine Approbation erworben hat. Nach der Weiterbildung wird wieder die Prüfung der Fachkunde absolviert und man erhält die Erlaubnis zur eigenständigen psychotherapeutischen Arbeit.

Alle Personen, die bis zum 31.08.2020 ihr Psychologiestudium begonnen haben, können in einer Übergangsregelung noch 12 Jahre ihre Ausbildung beenden, also bis zum 01.09.2032.

 Hier werden die häufigsten Fragen zu dem Thema beantwortet.

 

© Die Pia-Insel - der Ort an dem sich PIAs zu Hause fühlen, Die Pia-Insel - der Ort an dem sich PIAs zu Hause fühlen

www.pia-insel.de